Rubrik: Presse - TVG Pulheim und die Medien

Übersicht

Stadttauben

Parkkatzen

Haustierdiebstahl

Tiertransporte

Hundeschau

Pressekontakt:

Gerd Straeten
Tierversuchsgegner Pulheim e.V.
Tel. und Fax
0 22 71 - 99 11 37
tierinfo@gmx.de

Statistik heute
(inkl. IfT)

 
Besucher
 
Seitenaufrufe
 
jetzt online

zum Demo-Counter by PrimaWebtools


Inhalts-Such&Find!

 

Pressemitteilung: Schluss mit dem Pelzhandel!

tierdach.de-Linktipp zum Thema Pelz


Aktuell 28.02.2005: Weiter gehts - Wir kämpfen für diese Petition!
Stellungnahme an den Petitionsausschuss zur Petition gegen den Fellhandel >>

PRESSE-MITTEILUNG 03.01.05: Petition gegen den Pelzhandel

Unterschrift in Online-Petition unterstützt Forderung der Pulheimer Tierschützer

Die Tierversuchsgegner Pulheim e.V. - MENSCHEN FÜR TIERRECHTE - haben an den Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments in Brüssel sowie des Deutschen Bundestags eine Petition zum Verbot des Pelzhandels gestellt.

In dieser Petition fordern die Tierschützer ein EU-weites Import-/Export-, Handels-, Produktions- und Verarbeitungs-Verbot von Tierfellen sowie den daraus hergestellten Produkten.

"Für die Übergangszeit fordern wir gleichzeitig die Kennzeichnungspflicht aller bereits existierenden Pelz- und Lederwaren nach Tierart und Herkunft. Das heißt, dass auch das Land, in dem die Tiere gehalten und getötet wurden angegeben werden soll und zwar in der jeweiligen Landessprache und im allgemein üblichen Sprachgebrauch, damit die KäuferInnen sofort erkennen, in welche Tierleichen sie sich hüllen", so Trudi Straeten, Geschäftsführerin des Pulheimer Vereins.

Die Tierschützerin erklärt auch den Grund für die Petition: "Unzählige Wildtiere leiden in so genannten Pelzfarmen. Allein in China werden z.B. jährlich über zwei Millionen Heimtiere (Hunde und Katzen) brutal abgeschlachtet, ihr Fell wird zu Pelzbordüren, Kragenbesatz, Jacken, Mäntel und Innenfutter mit Phantasienamen – ja, sogar für Nippes und Kitsch, wie die „Plüsch-Katze“ oder so genannte „Deko-Katze“ und Katzenspielzeug verarbeitet, sowie als Billigpelz ins Ausland exportiert. Seit die USA ein Importverbot erwirken konnte, überschwemmen chinesische Händler den europäischen Markt. Neben USA haben inzwischen auch Dänemark, Griechenland, Italien, Belgien und Frankreich ein Importverbot erwirkt. Österreich und die Schweiz haben gute Aussichten nachzuziehen.

Obwohl Belgien aufgrund des Importverbots keine der erwähnten Hunde- und Katzenfelle aus Asien bezieht, werden von Belgien immer noch diese Felle in andere europäischen Laender importiert. Die Herkunft der Felle ist ungewiss. Die Anwendung von Phantasienamen z.B. für Marder-, Hunde- und Katzenfelle etc. führt zur Irreführung der Verbraucher. Nur mit einer Kennzeichnungspflicht können die Verbraucher wirksam vor dem ungewollten Kauf solcher unter schlimmer Tierfolter gewonnener Produkte geschützt und das Morden der Tiere zur Fellgewinnung eingedämmt werden."

Die Petitionsnummer wurde den Pulheimer Menschen für Tierrechte bereits vom Europäischen Parlament mitgeteilt.

Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie diese Aktion

Wer die Arbeit der Tierschützer unterstützen möchte, verweisen wir auf die dafür vorgesehenen Spendenkonten:

  • Spenden-Hauptkonto TVG-Pulheim
    Nr.: 015 600 1487, BLZ: 370 502 99
    KSK Köln
  • Spendenkonto IfT
    Nr.: 100 40 96 025, BLZ: 370 623 65
    Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG ZwSt. Brauweiler-Sinthern
  • Spendenkonto Tigerschutz
    Nr.: 10 04 09 60 17 BLZ: 370 623 65
    Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG ZwSt. Brauw.-Sint.

Tierversuchsgegner Pulheim e.V.
MENSCHEN FÜR TIERRECHTE
Bernhardstr. 62
D-50259 Pulheim-Brauweiler
Redakteurin TIER-INFO: Trudi Straeten
Vorsitzender: Gerd Straeten
sowie Mitglied im Internet(z)werk für Tiere/ IfT Deutschland
Mail-Adresse: Tierinfo@gmx.de
HP: www.tvg-pulheim.de
www.ift-onlinezentrale.de , www.tigerschutz.de

Für Rückfragen
steht Ihnen Gerd Straeten (Tel. + Fax: 02234/812 84) gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tierversuchsgegner Pulheim e.V. - Arbeitsgruppe IfT
Bernhardstraße 62 - 50259 Pulheim
Telefon und Fax 02234/812 84
Email: tierinfo@gmx.de - Web: www.ift-onlinezentrale.de

Und weiter gehts - Wir kämpfen für diese Petition!
Stellungnahme an den Petitionsausschuss zur Petition gegen den Fellhandel >>


- Linktipp -

zu IfT - Internetzwerk für Tiere

IfT - Internetzwerk für Tiere

 

Kooperation
(mit amazon)

Wenn Sie ein Buch oder ein anderes Produkt über diese Seite bei amazon.de bestellen, kommt eine kleine Provision dem IfT - Internetzwerk für Tiere zugute. Damit unterstützen Sie die Arbeit von aktiven Tierschützern.

Bücher- Such&Find!

 

© Tierversuchsgegner Pulheim e.V. Impressum Partnerseite: www.ift-onlinezentrale.de

zu mediazeit.de